Zur Startseite Bergtrolle
Zur Startseite Bergtrolle & Breitengrad

Unsere Reisen 2022

In den Schluchten des Balkan und durch das Land der Skipetaren

Wander– und Genussreise in die unbekannten Länder
Südosteuropas

Nordmazedonien und Albanien, wir kehren zurück auf den Balkan
in bizarre Bergwelten, traumhafte Küsten, sprichwörtliche
Gastfreundschaft, wertvolle Kulturschätze und ein reichhaltiges
historisches Erbe, dazu kulinarische Kostbarkeiten und edle
Weine. Orthodoxe und katholische Klöster, Bergwandern auf
ausgesetzten Graten und in lieblichen Tälern, Baden in
kristallklaren Gebirgsbächen und in der Adria. Eintauchen in
fremde, unbekannte Welten, intakte und unberührte Natur auf
unserer Balkanreise im Spätsommer 2022
„Von tief unten herauf erklang jenes monotone und doch so vielsagende
Rauschen des Waldes, jene ergreifende Predigt von der Allmacht des
Unendlichen, des Ewigen.“ Aus Karl May: „In den Schluchten des Balkan“ um 1885

Geheimnisvolles Südosteuropa – nach unserer phantastischen Reise im Herbst 2021 wollen
wir ein Jahr später zurückkehren. Zu groß ist die Sehnsucht nach den herrlichen
Landschaften und freundlichen Menschen, nach den kulinarischen Köstlichkeiten und
unserem tollen Reiseleiter Alban. Wieder wollen wir die Gegensätze zwischen Bergen und
Meer, zwischen Einsamkeit und Trubel, zwischen Moderne und Tradition auf unserer Balkan
Reise im Spätsommer 2022 erleben. Wir wollen wandern, baden, Kultur erleben, in die
Geschichte eintauchen und gastfreundliche Menschen kennenlernen.


Unsere Reise beginnt diesmal in Nordmazedonien. Wir wollen von dort aus den Korab
besteigen. Der Berg ist mit 2764 m eine der höchsten auf dem Balkan. Von dort geht es
weiter nach Albanien. In den Albanischen Alpen wollen wir diesmal die Überschreitung vom
Valbona Tal nach Theth in Angriff nehmen. Weiter geht es, wie schon 2021 nach Kruje und
von dort in das herrliche Tal der Vjosa. Die Vjosa, eine der letzten ungezähmten Ströme
Europas werden wir ausgiebig erkunden und Wanderungen im Tal und den umliegenden
Bergen unternehmen.
Nach dem spektakulären Tal des Vjosa erreichen wir die Adriaküste oder besser gesagt die
Küste des Ionischen Meeres über den Llogara Nationalpark. Zuerst in Llogara und dann am
Ionischen Meer – überall werden wir wandern und die Gastfreundschaft der Einwohner
erleben. Dabei werden wir den einheimischen Köstlichkeiten an Speise und Getränk die
zustehende Aufmerksamkeit schenken. Zum guten Schluss liegt noch eine Fährüberfahrt
vor uns, von Sarande in Albanien aus erreichen wir die griechische Insel Korfu, wo unsere
Tour spektakulär am Meer ausklingt.

18 Tage, vom 08. – 25. September 2022




 Der Lykische Weg – erlebnisreiche Genusstour an der türkischen Riviera

„Lebendige Antike am Mittelmeer“

Wander- und Genussreise mit Götz Wiegand
Wandern auf dem Lykischen Weg, Teil 1 – der Westen,
Traumstrände und Steilküsten, alte Wälder und antike
archäologische Funde, Übernachtungen in kleinen
Familienhotels und auf einem Schiff, Kochkurs und
gastfreundliche Menschen im lykischen

„Jeder Tag ist ein Wagnis und wird dadurch erst lebenswert“ Aristoteles, Lehrer von Alexander dem Großen in Lykien um 350 vor Christus

 15 Tage vom 12. bis zum 26. Mai 202

Der sogenannte Likya Yolu, der Lykienweg, ist ein Fernwanderweg im Süden der
Türkei. Über 500 km zieht sich die Strecke durch faszinierende Landschaften entlang
der lykischen Küste von Fethiye nach Antalya. Wir werden diesen faszinierenden
Weg in zwei Touren in den kommenden Jahren erwandern und uns dabei auf den
zentralen Teil, die 300 km zwischen Sidyma im Westen und Phaselis and der
Ostküste der lykischen Halbinsel konzentrieren, aber auch die Gegend um Fethiye
erkunden.

„Die lykische Küste ist 1720 Stadien lang, rau und beschwerlich, aber sie ist sehr
reich mit guten Häfen ausgestattet und wird von gastfreundlichen, maßvoll lebenden
Menschen bewohnt“ das sagte Strabon, ein griechischer Gelehrter und Geograph,
etwa im Jahre fünf nach Christus. Entlang dieser traumhaften Küste führt heute der
lykische Weg, auf dem wir diese faszinierende Landschaft und die gastfreundlichen
Menschen, die diese bewohnen kennen lernen wollen. Zu Fuß, mit dem Boot, zu
Land und zu Wasser. Wir wollen Wandern, Baden, lokale Köstlichkeiten genießen,
Wein trinken und, und, und…. Dazu werden wir 16 Tage lang im Mai 2022 Zeit
haben und uns dabei auf den westlichen Abschnitt des Weges konzentrieren. Unsere
täglichen Touren werden nicht allzu lang sein und uns Zeit lassen, viele antike
Sehenswürdigkeiten zu besuchen, der Antike sozusagen auf die Spur zu kommen.



Frauen Zauber im Herbst Winter 2022

Jetzt erst recht

Wir leben in einer Welt, die uns mehr und mehr die Freude, teilweise sogar die Freunde und unsere Freiheiten nimmt.

Doch es ist an uns, stark zu bleiben und uns gegenseitig Halt und Gemeinschaft zu geben
Jeder lebt sein eigenes Leben, dennoch ist ein „zusammen“ so unglaublich stärkend und wichtig.

Ich möchte Dich einladen, in Gemeinschaft Zeit zu verbringen – auf unserem schönen Naturgrundstück, gemeinsam Kochen, Pilze oder Kräuter finden, gemeinsam Feuern, Reden, Tanzen und Singen. Angebote zur Massage, Körperbemalung und Kreativität stehen zur Verfügung.

Kommt mit, fragt nach weiteren Infos und meldet Euch an. Wir freuen uns!

WeiberTage – WunderbareTage:
mehrere Termine im Dezember und Januar
Wir wollen Euch einladen, Kraft zu tanken, zu lernen, zu leben und Euch auszutauschen…

Dazu wird es unterschiedliche Termin geben (jeweils Freitag bis Sonntag) mit verschiedenen Inhalten:

-Kreativität ausleben
-Körper und Massage
-Kräuterwandern, Kochen und Feuern
-Selbstbewußtsein stärken
-Schwitzhütte
-Bewegung und Tanz
-Yoga

Unser erster Termin:

Frauenkreiskultur – Women Healing (Fortbildung)

Zeit für Tanz, Meditation, Yoga, gemeinsames Kochen, Wandern u. bring gern eigene Ideen mit und auch ein Musikinstrument, wenn Du magst.
Wir werden ein kleiner Kreis von max. 8 Frauen sein. Übernachtung ca. 25,00 Euro/pro Tag, natürlich gern auch mehr. Spende für Inhalt gewünscht, jedoch nicht notwendig!

www.domiziel-eichwege.de

Wir freuen uns auf Euch

sabine und Heike



 Kaltes klares Wasser - Im Norden

Muscheln aus dem Supermarkt? Nein danke
Prickeln in die Bauchnabel – nur im Fernsehen? Nein danke
Wandern schauen nur im Dokukanal? Nein danke

Nach gefühlt jahrelanger Ankündigung wollen wir uns nun endlich in den Norden Frankreichs aufmachen. Wir wollen frische Meeresmuscheln kosten, Cidre verkosten, lange Wanderungen mit Meerebrise unternehmen und und und

Die Normandie und Bretagne im Sommer 2022

Mehr bald an dieser Stelle!



Regelmäßig durchgeführte Europatouren


Die britischen Inseln - regelmäßig durchgeführte Wandertouren


 From coast to coast - und: England ist bergiger als man denkt

Der Weitwanderweg, der die britische Insel im Norden Englands durchquert und landläufig als “Coast to Coast Walk” bezeichnet wird, führt von St.Bees (Cumbria) an der Irischen See bis nach Robin Hood's Bay (Yorkshire) an der Nordsee und hat eine Länge von 306 Kilometern.
Der gesamte zu bewältigende Höhenunterschied beträgt ca. 12950 Meter. Hierbei ist das “Auf” und das “Ab” gerechnet, denn das Abwärtsgehen kann genau so anstrengend sein wie das Aufsteigen. Eigentlich müßten noch ca. 300 Höhenmeter dazu gezählt werden, wenn man all die Zäune und Mauern mitrechnet, die zu übersteigen sind. Der Weg ist nicht markiert und nur teilweise ausgeschildert.
Mehrere Male sind Götz Wiegand und Micha Hloucal den langen Weg schon gegangen; haben ihre Füße zu Beginn der Tour in die Irische See getaucht, um sie 306 Kilometer später in der Nordsee abzukühlen. Jedesmal schließen sich Freunde und Gäste an, die beiden zu begleiten; quälen sich tapfer über Hügel und Berge, Moore und Sümpfe, um später voller Stolz sagen zu können “Ich habe es geschafft”. Spaß, Sport, Bier und Naturerleben garantiert!

Die nächste Coast to Coast Tour wir voraussichtlich im Mai 2020 wieder durchgeführt!

 Verkostungen in Schottland

Während die Füße in England qualmen, gesellt sich auf dem West Highlandway in Schottland ein wenig Genuß hinzu: am Rande des Fernwanderweges laden hier und da Whiskeydestillerien und Schokoladenverkostungen zum Verweilen. Von den Lowlands führt der Trail insgesamt 154 km bis hinein in das Herz der schottischen Highlands; entlang des Loch Lomonds, dem größten Süßwassersee Schottlands, durch wilde Täler und weite Wälder, bis zum Endpunkt des West Highland Way, Fort William, zu Füßen des Ben Nevis.
Selbstverständlich ruft hier der Gipfel und die Belohnung einer Whiskeyprobe danach.

Diese Reisen werden regelmäßig durchgeführt. Die nächsten Termine findet Ihr bald hier an dieser Stelle.


 Fußballreisen - nur für Männer

Bier, Fußball und ein bißchen Wandern…..da bietet sich die Insel doch geradezu an.
Viele Male sind Götz Wiegand und Micha Hloucal mit Freunden des Rasenballs schon von Manchester nach Liverpool und andersherum gewandert, tranken Brüderschaft mit manch englischem Fußballfan in gar dunklen Pubs, schrieen sich die Kehle aus dem Leib, um “Ihre” Mannschaft anzufeuern und stochertem im “fully english breakfast”

 Das englische Essen ist besser als sein Ruf; der Fußball auch!

Ein Jahr ohne ein Besuch in “Good old England” ist undenkbar!
Garantiert sind bei dieser Reise das Erleben von “Live Fußball Spielen”, gesellige Pubabende, urige Unterkünfte, viel Spaß und ggf. ein paar Blasen an den Füßen.

Übrigens: Nur Männer dürfen an dieser Reise teilnehmen und über weitere Reisen dieser Art, beispielsweise nach Schottland und Irland, wird bereits nachgedacht.

Unsere Termine:
2019 wird es wieder eine Tour geben. Wir geben noch bekannt, wann!




 Kurzausfahrten

Ein Wochenende (Freitag – Sonntag) in Manchester oder Liverpool mit zwei Fußballspielen der englischen Profiligen und dem Besuch der Matthewsstreet in Liverpool, dort wo die Beatles angefangen haben.

 Für Urlaub ist immer Zeit

Interessenten erhalten die Termine und Einzelheiten unter der Mailadresse: micha@hloucal.net. Die Tour findet 3 – 4 mal pro Jahr statt


Unser Ausblick für 2022 und 23

Wir wollen in den wilden Norden Portugals….als Wander und Genußtour im April 2022


NewsReisenBreitengradEvents Weltweit EssenKlettern und HöhlenUnsere ÜbernachtungsangeboteShopKontakt

Bergtrolle & Breitengrad - Reisen und Veranstaltungen

Altlaubegast 8, D – 01279 Dresden

+49-(0)351-4268451

0177-2774875, 0176-50353435



Datenschutz AGB Kontakt Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung. Zustimmen